City Tour Yerevan

Interaktion mit Touristenführerin | Videoinstallation | Video 28' | 2006 - 2008

Armenien schreibt eine lange, schmerzhafte und zu gleich unglaublich reiche Geschichte. Zeugnis bilden die zahlreichen Kulturgüter aus alter und neuer Zeit in und um Yerevan, der Hauptstadt Armeniens.
Wie ist es möglich von “Geschichte” zu sprechen, sie zu vermitteln? Ein Tourismusbüro mitten in Yerevan wird angefragt, eine Tour zu organisieren.

Eine professionelle Touristenführerin wird engagiert und zusammen mit einer Gruppe Touristen wird eine übliche Tour gemacht. Dabei tritt immer wieder eine weiss gekleidete Figur in Erscheinung, die die Szene durchquert, durchhüpft, durchkrabbelt.
Im Verlaufe der Tour entwickelt sich die Performanz der beiden Protagonisten: Guide und weiss gekleidete Figur. Somit auch das Verhältnis zu einer möglichen Geschichtsschreibung.

zur Übersicht